Unser neues Stück

11. / 17. /18. /19. Februar 2023 - Weitere Informationen folgen bald!

Bislang war Thomas ein guter, aber erfolgloser Portraitmaler. Seit er sich jedoch den Spass erlaubt, mit abstrakt-abstruser Malerei und in Verkleidung auf Vernissagen aufzutauchen, ist er als schwuler Meisterkünstler Umberto Pastellini bekannt.
Niemand darf von seiner doppelten Identität erfahren, träumen er und seine Frau Jenny doch von einem hübschen Häuschen. Doch als eines Tages Thomas’ Tarnung aufzufliegen droht, schlüpft Jenny gezwungenermassen in die Rolle Pastellinis. Gregor, der auch ein Geheimnis hütet, die etwas zwielichtige Margarete, eine neugierige Nachbarin, eine rasende Reporterin und eine angebliche Polizistin, die sich alle in seinem Atelier begegnen, verkomplizieren die Lage plötzlich sehr. Und was hat die «Lila Madonna» mit allem zu tun?

Freuen Sie sich auf eine turbulente Boulevardkomödie!


 


diesen Artikel drucken diesen Artikel jemandem per E-Mail weiterempfehlen






Impressum

Spiel- und
Theatergruppe
Bottenwil
info@theater-bottenwil.ch
www.theater-bottenwil.ch